Confetti Man

Das Leben ist ein Fest mit Thomas Maos

Steht der Mond auch am Himmel, wenn keiner hinschaut?
Weiß der Hase, dass er im Universum lebt? Ist der Stuhl nur gedacht? Was ist Realität?

Ein Mensch lebt sein Leben in sicheren Bahnen. Doch wie reagiert er, wenn plötzlich etwas geschieht, was dieses Weltbild der vermeintlichen Kontrolle ins Wanken bringt? „Confetti man“ ist ein verrückt-schräges Bühnenexperiment zwischen Pseudowissen-schaft und Trash: chaotisch, bunt, elementar …

Ein Abend voller Augenzwinkern über die Hybris des Menschen.

Spiel & Ausstattung: Anne-Kathrin Klatt
Regie & Soundcollage/Performancevideo: Michael Miensopust
Figur: Gavin Glover
Assistenz: Noemi Fulli
Techn. Mitarbeit: Heinrich Hesse

les oreilles de la toile“ ( die Ohren der Leinwand)

mit Thomas Maos:  Gitarre, Elektronik // Birgit Riegger : digital live-painting

 

Thomas Maos:
Als Grenzgänger bewegt sich Thomas Maos an der Schnittstelle von populärer- und experimenteller Musik, interdisziplinären Projekten wie Visual Music, Theater, Tanztheater und Performance. In diesem Kontext hat Thomas Maos mehrfach Auszeichnungen und Stipendien bekommen, mit Musikern und Künstlern im In- und Ausland zahlreiche Projekte entwickelt und sich als Klangkünstler und Projektleiter international einen Namen gemacht. Les oreilles de la toile ist eine poetische Visual Music – Performance,  in der sich Klang, Musik und digitale Echzeit Malerei begegnen. 30 Min.

 

Datum

26 Jan 2024
Abgelaufen!

Uhrzeit

20:00

Preis

17.00€

Standort

Theater am Torbogen, Rottenburg
Hinter dem Adler 2, 72108 Rottenburg
Webseite
http://www.tat-rottenburg.de
Telefon
07472-25371