Das Theater-Team

anne_klatt

Anne-Kathrin Klatt

Intendantin

Anne-Kathrin Klatt studierte an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Stuttgart im Fachbereich Figurentheater. Anschließend folgte eine Ausbildung zur Diplomtanzpädagogin an der Akademie Remscheid sowie ein zweijähriges Training in „Somatics, Performance and the creative process“ bei G. Hofman Soto, Kalifornien. Anne-Kathrin Klatt ist als Dozentin an der HMDK Stuttgart für „Tanz im Figurentheater“ tätig. Sie inszeniert und spielt sowohl für Kinder als auch für Erwachsene. In den letzten Jahren entstand eine kontinuierliche Zusammenarbeit mit dem Goethe-Institut. Internationale Gastspielreisen führten sie durch Europa, in den nahen Osten, nach Asien, Angola, Sibirien, Japan und in die USA. Sie ist Mitbegründerin von PACT, dem Performing Arts Collectiv in Tübingen.

michael_miensopust

Michael Miensopust

Leiter Bürgerensemble

Michael Miensopust besuchte die Schule für Schauspiel in Kiel. Er arbeitet als Regisseur, Autor, Filmemacher und Schauspieler u.a. am Staatstheater Wiesbaden, am Theater Heilbronn, am Landestheater Tübingen und am Stadttheater Baden-Baden. Als Schauspieler war er langjähriges Ensemblemitglied im „Theater im Marienbad“, dem Freiburger Kinder- und Jugendtheater. Von 2000 bis 2003 leitete er das Kinder- und Jugendtheater am Stadttheater Heilbronn und von 2009 bis 2018 das Junge LTT am Landestheater Tübingen. Die Entwicklung eigener Schauspielsolos und spartenübergreifender Projekte sind seine Spezialität. Er ist Mitbegründer von PACT.

 

mueller_portrait

Johanna Sophia Müller

Theaterpädagogin

Johanna Sophia Müller geboren 1987 in Wiesbaden, freischaffende Schauspielerin, Theaterpädagogin (BuT), Musikerin und Künstlerin in Tübingen. Ausbildung an der Theater Akademie Stuttgart.

Seit 2012 ist sie als Theaterpädagogin u.a. an der Kunstschule Labyrinth in Ludwigsburg, dem Kulturkabinett Bad Cannstatt, der Alten Kelter in Pfäffingen und für Konzept-e in Stuttgart tätig. Sie spielt in verschiedenen Theaterensembles u.a. im „Theater HERZeigen“, dem Duo „Mucke & Puppe“, dem „Theater mit der 13“, performt als Singer & Songwriter „Frau Müller" und ist bildschaffend in der Malerei tätig. Gerne verbindet sie verschiedene künstlerischen Ebenen und lässt dies auch in die Arbeit mit den Jugendlichen mit einfließen.

 
fahrner_portrait

Janina Fahrner

Theaterpädagogin

Janina Fahrner spürte mit 14 Jahren im Jugendspielclub des Landestheaters Tübingen zum ersten Mal die ganze Kraft des Theaters und war sofort fasziniert davon. Um an diese Erfahrung anzuknüpfen, ließ sie zunächst zur Schauspielerin ausbilden und schloss im Anschluss noch eine Weiterbildung zur Theaterpädagogin (BuT) ab. Seit 2008 arbeitet sie in den unterschiedlichsten Kontexten mit den unterschiedlichsten Menschen. Dabei ist sie weiterhin fasziniert und begeistert von den vielfältigen Möglichkeiten, die das Theater bietet. Neben ihrer Tätigkeit am TaT absolviert sie außerdem gerade eine berufsbegleitende Ausbildung zur Theatertherapeutin.

 

Ab Herbst neu am TaT:

kuepper_sophia

Hannah Sophia Küpper

Theaterpädagogin

Hannah Sophia Küpper ist ausgebildete Theaterpädagogin (BuT), Schauspielerin und Regisseurin. Ursprünglich kommt sie aus NRW, wo sie in den letzten Jahren unter anderem als Theaterpädagogin für die theaterpädagogische Werkstatt gGmbH im Bereich Köln/Bonn gearbeitet, als Dozentin an der Schauspielschule Nepumuck in Düsseldorf Kinder und Jugendliche unterrichtet und gemeinsam mit ihrem Partner über ihre eigene Freiberufler-GbR „Theater mit H“ mobil zahlreiche Theaterkurse und Workshops gestaltet hat. Hannah liebt es, mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen gemeinsam kreativ zu werden. Sie ermutigt die Teilnehmer*innen ihrer Kurse dazu, der eigenen Phantasie freien Lauf zu lassen, unterstützt sie dabei, persönliche Hemmungen abzulegen und sich beim Spielen vom eigenen künstlerischen Potential überraschen zu lassen.

 
Natalie_ok

Natalie Knappik

Administration

Natalie Knappik ist staatlich anerkannte Tanzpädagogin und Kulturmanagerin (B.A.). Nach mehrjähriger Selbständigkeit als Tanzpädagogin erweiterte sie ihr Profil durch ein BWL-Studium mit dem Schwerpunkt Kulturmanagement. Sie bereicherte ihren Erfahrungsschatz unter anderem mit einem Praktikum beim Bayerischen Staatsballett in München und durch ihr Engagement als Tänzerin und Choreographin in einem Robinson Club in Andalusien. Neben ihren Aufgaben im administrativen Bereich des TaT ist sie auch weiterhin als freiberufliche Tanzpädagogin aktiv und arbeitet im Projektmanagement für ausgewählte Produktionen der freien Tanzszene in Stuttgart. 

Valentina

Valentina Schneider

Büroadministration

Valentina Schneider wurde in Kasachstan geboren und studierte dort an der Universität Betriebswirtschaft. 2001 kam sie mit ihren Eltern nach Deutschland, wo sie ihr Studium der Betriebswirtschaft an der Fachhochschule in Sigmaringen mit Diplom abschloß. Zur Zeit ist sie als Jugendbegleiterin in einer Grundschule und in der Büroadministration des TaT tätig. Sie ist verheiratet und Mutter einer Tochter. Auf die Arbeit für die Theaterschule des TaT freut sie sich besonders.

Olga

Olga Hofmann

Kostümbildnerin

Olga Hofmann wurde in Orenburg, Russland, geboren und hat dort Modedesign studiert. An der staatlichen pädagogischen Universität in Ekaterinburg  absolvierte sie zusätzlich eine pädagogische Ausbildung. Parallel arbeitete sie als Zuschneiderin und Näherin für medizinische Berufskleidung. 2011 kam sie nach Deutschland. Sie ist verheiratet und hat vier Kinder. Am TaT gestaltet und fertigt sie die Kostüme für die Produktionen der Theaterschule.

 
Junona

Junona Junker

Reinigungskraft

Junona Junker stammt aus Karaganda in Kasachstan und lebt seit 2014 in Deutschland. Sie ist verheiratet und Mutter von zwei Kindern. In Kasachstan hat sie an der Hochschule für Finanzen studiert und als Buchhalterin gearbeitet. Aber da sie Zahlen langweilig findet, mag sie das Theater sehr und ist im TaT als Reinigungskraft tätig.