Datum

03 Okt 2021

Uhrzeit

21:00

Kosten

17.00€

Prometheus’ Erbe

Flammenmeer und Lichterfunken 

Eine Theaterperformance mit Figuren und Feuer
Eine Koproduktion von Feuerflug und dem Eppinger Figurentheater .

Aus der einzigartigen, heißen Kombination von Figuren und Feuer-Tools, von Artistik und Figurenspiel kreieren die fünf Spieler*innen Träume aus Feuer und Funken, Welten aus Schatten und Licht. Unter der Regie von Michael Miensopust ist eine funkensprühende Performance voller archaischer und poetischer Bilder entstanden.

Performer*innen: Ulrike Wertheimer-Heckmann, Harald Brunner, Regine Kohler, Heidi Callewaert, Thomas Zotz
Regie: Michael Miensopust
Soundtrack: komponiert, arrangiert und eingespielt von Thomas Zotz
Bühnenbild: Michael Miensopust, Thomas Zotz, Hanns Henning Christofel
Feuer-Tools und Effekte: Ulrike Wertheimer-Heckmann, Christian Schrödl, Harald Brunner, Regine Kohler, Juliane Eckstein, Andreas Ulrich
Feuer-Figuren und LED-Figuren: Thomas Zotz, Niklas Puschmann
Kostüme: Team in Zusammenarbeit mit Ute Hecker
Maske: Regine Kohler
Technik: Niklas Puschmann
Regie-Assistenz: Anja Grunwald, Juliane Eckstein
Dauer: ca. 40 Minuten

Die Veranstaltungen „Confetti man“ und „Prometheus’ Erbe“ kosten zusammen 17,00 €.

Gefördert durch das Impulsprogramm „Kunst trotz Abstand“, Ministerium Wissenschaft und Kunst Baden -Württemberg