Das Grüffelo-Kind

nach dem international berühmten Bilderbuch von Axel Scheffler & Julia Donaldson

Der Grüffelo-Vater, hat vor der großen, bösen Maus gewarnt! Gerade deshalb macht sich das neugierige Grüffelo-Kind auf die Suche nach der Maus. Unterwegs trifft es auf Tiere, die ihm ihr Halbwissen über die so bedrohliche „Monstermaus“ auftischen. Da kommt es zur Begegnung. Doch hoppla, die ist ja klein, die Maus! Aber schlau: sie nutzt nämlich das Licht des aufgehenden Mondes um ihren Schatten zu vergrößern!

Eine behutsame Einführung in die spannende Welt des Theaters.

Spiel und Ausstattung: Cécile Legrand
Musik und Dramaturgie: Martin Bachmann
Studio-Mix: Steffen Griesinger
Regie: Ulrike Kley

Dauer: ca. 35 Minuten | ab 3 Jahre

Gefördert von: FITZ-Zentrum für Figurentheater, Stadt Mühlheim, Stiftung Landesbank Baden-Württemberg

Datum

23 Okt 2022

Uhrzeit

15:00

Kosten

4.50€

Veranstaltungsort

Theater am Torbogen, Rottenburg
Hinter dem Adler 2, 72108 Rottenburg
Website
http://www.tat-rottenburg.de
Kategorie