Wunderwelt Kreuzerfeld

Open-Air-Schattenspiel

Mit Licht, Figuren, Objekten und Menschenschatten entwerfen wir eine „Wunderwelt Kreuzerfeld“ auf einer Hochhausfassade bei Dunkelheit im Sommer. Das Publikum genießt die Vorstellung auf dem Rasen vor dem Gebäude und sieht zu, wie das Schattenspiel von den Künstler:innen „gemacht“ wird: einfache Spielobjekte werden zu großen faszinieren Schattenbildern und Geschichten, wandern die Hochhausfassade entlang und verwandeln das „Kreuzerfeld“ in eine atemberaubende „Wunderwelt“. Ein Spiel mit Illusionen in Zusammenarbeit des TaTs mit dem Künstler:innenduo „Casa Magica“ aus Tübingen und dem Kinder- und Familienzentrum St. Remigus (KiFaZ) aus Rottenburg.

Der Sound läuft über Kopfhörer, die an die Zuschauer:innen vor der Vorstellung gegen eine Gebühr von 4 €  verteilt werden. Bei den Vorstellungen stehen Bänke und Stühle bereit. Das KiFaZ bietet in der Sommerbar Getränkte zum Verkauf an. Spenden zur finanziellen Unterstützung des Projekts sind gewünscht.

Im benachbarten Familienzentrum St. Remigius bieten wir im Rahmen des Projektes Workshops zum Thema „Schminken“ / „Tanz“ und „Schattenfiguren basteln“ für Kinder, Jugendliche und Familien an.

Regie: Michael Miensopust
Lichtprojektion: Sabine Weißinger und Friedrich Förster (Casa Magica)
mit Gastspieler:innen des TaT

Alter: Erwachsene
Dauer: 30 Minuten

———————————————
Veranstaltungsort:
Hochhausfassade, Konrad-Adenenauerstr. 26, im Stadtteil Kreuzerfeld, Rottenburg
———————————————

 

     

  • :

    Bitte Veranstaltungsnamen, Veranstaltungstermin, Anzahl der Tickets, Name, Telefon-Nummer und eventuell die passende Ermässigungsoption angeben!
    Reservierte Tickets bitte an der Abendkasse abholen. (Kasse öffnet eine Stunde vor Vorstellungsbeginn).
    An der Abendkasse ist nur Barzahlung möglich!

Datum

28 Jul 2024

Uhrzeit

22:00

Preis

4.00€

Veranstalter

Theater am Torbogen e.V.
Telefon
07472 - 25371
E-Mail
info@tat-rottenburg.de
  • :

    Bitte Veranstaltungsnamen, Veranstaltungstermin, Anzahl der Tickets, Name, Telefon-Nummer und eventuell die passende Ermässigungsoption angeben!
    Reservierte Tickets bitte an der Abendkasse abholen. (Kasse öffnet eine Stunde vor Vorstellungsbeginn).
    An der Abendkasse ist nur Barzahlung möglich!